Ist es sinnig ein Dach zu pinseln

Irgendwann muss man sich als Hauseigentümer mit dem Gedanken zur Hauserhaltung von Hausbestanteilen, beispielsweise dem Dachbereich auseinandersetzen. Hat man vor sein Dach zu erhalten, dann stehen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung. Eine Dachstreichung kann beispielsweise den Erhalt fördern. Bei dieser Sanierungsmethode sind die Meinungen sehr unterschiedliche gewichtet.

Für die Erhaltung des Daches kann man ein Streichvorhaben anwenden, dazu sind aber die richtigen Farbmaterialien zu nutzen. Nicht jedes Dach kann so saniert werden. Auf was Sie achten müssen verraten wir Ihnen nun.

Warum sollte man ein Hausdach streichen

Betrachtet man ein Hausdach und die Ziegel des Daches wird man feststellen können, dass die meisten Ziegel eine Beschichtung bestitzen. Eine Dachziegelbeschichtung hat nicht nur eine äußerliche Veränderung als Hintergrund, sondern auch einen praktischen Grund. Wasser verursacht etliche Schäden an den Ziegeln, welche eine Ziegelbeschichtung eine zeitlang abhalten kann.

Auf dem Hausdach kann das Wasser zum Abtragen der Ziegelschichten auf den Dachziegeln führen. Schützen Sie Ihr Ziegeldach vor solchen Schäden. Ab Werk sind Dachziegel die aus Tonmaterialien bestehen, beschichtet. Diese Dachbeschichtung verhindert ein Abtragen der Oberfläche.

Normalerweise schützt die Lackschicht auf dem Dach die Dachziegel vor den Witterungsbedingungen. Die Farben bieten für Regen wenig Angriffsfläche. Ein weiterer Vorteil liegt im Sonnenschutz.

Die richtige Farbe

Bei der Auswahl sollte man beachten,dass nicht alle Farben geeignet sind. Sucht man die passenden Farben, dann sollte man dabei berücksichtigen, dass die Lacke zahlreiche Belastungen ertragen müssen. Die Dachfarben müssen also hochwertig sein. Wir empfehlen Ihnen deswegen die Reinacrylatfarben.

Diese Lacke haben sich schon seit etlichen Jahren positiv bewährt. Auch Farben mit Alusplitt sind für den Anstrich des Daches gut geeignet. Jene weisen das UV-Licht optimal ab. Bevor Sie nun aber anfangen zu streichen, sollten Sie sich bei der Gemeinde oder der Stadt Rat über die farbvorschricften holen.
Acrylfarben sind beim Anstrich nicht zu empfehlen.

Der Anstrich des Daches ist in erster Linie eine Schutzmaßnahme, um Dach vor Witterungsbedingungen zu schützen. Wird der Anstrich zeitig verwendet, erhöht das die Lebensdauer des Daches.

Written By admin