Gartentore und ihre Eigenschaften

Mit einem Haus und einem Grundstück sollte man als Eigentümer sein Eigentum möglichst umfassend schützen. Schnell stehen Vertreter und andere Fremde vor der Tür. Fremde Eindringlinge kann man aber verhindern. Kaufen Sie sich eine Gartentür oder Hoftor. Mit einem Hoftor können Sie fremde Blicke und fremde Gäste vom Anwesen fernhalten. Wenn Sie bereits ein Hoftor haben und nur die Einfahrt noch abgrenzen wollen, dann empfiehlt es sich Einfahrtstore oder Gartentore zu kaufen.

Einfahrtstore und die verschiedenen Möglichkeiten

Möchten man sein Eigenheim umfassend sichern, dann kann man die Zaunanlage mit Gartentoren vervollständigen. Die Produktauswahl an Gartentormodellen und Hoftormodellen ist umfangreich, was eine Kaufentscheidung für das eigene Grundstück erschwert. Bereits bei der Materialauswahl gibt es die erste Hürde zu meistern. Soll das Gartentor aus Holz sein? Oder wählt man die Gartentür bzw. das Gartentor doch lieber aus Metall?

Sowohl das Holzmaterial als auch das Metallmaterial bieten gute und schlechte Eigenschaften. Jene Beschaffenheiten sollten selbstverständlich bei der Auswahl bedacht werden. Wir haben uns mit diesem Thema auseinandergesetzt und die Beschaffenheiten hier für Sie zusammengefasst.

Schauen wir uns als erstens das Metallmaterial an. Das am meisten verwendete Material bei einem solchen Tor ist Stahl. Außerdem können Pulverbeschichtungen und Verzinkungen auf einem solchen Tormaterial aufgebracht werden. Wurde das Gartenttormaterial verzinkt, dann besitzt es eine Schutzschicht die durch ein extra Verfahren aufgebracht wurde.

Die Schicht welche durch die Verzinkung genutzt wird, stellt den ersten Vorteil dar, denn sie schützend vor Rost. Die Pulverbeschichtung sorgt dann noch für eine geschmackliche Anpassung des Gartentormaterials. Metallgartentore sind also besonders robust, sicher, witterungsbeständig und zusätzlich noch optisch ansprechend .

Natürlich hat auch das Tor aus Holz etwas zu bieten. Holztore können aus sehr unterschiedlichen Holzmaterialien bestehen. Das Holzgartentor ist gleichermaßen robust, kann farblich verändert werden und ist beständig gegen Wind und Wetter. Die vorteilhaften Eigenschaften sind vorhanden, wenn man als Eigenheimbesitzer eine regelmäßige Holzpflege einbezieht.

Gartentüren für den Garten

Sie möchten gerne Ihren Hausgarten sichern. Verwenden sie dafür das passenden Gartentor oder die optimale Gartentür. Mit einem Gartentor können Sie den Garten separat begrenzen. Auch hier sind die Möglichkeiten zur Auswahl wie bei den genannten Gartentoren gelegen. Ein Gartentor oder die Gartentür kann dazu benutzt werden Grundstücksbereiche zu trennen.

Zaun und Gartentor sollten stimmig sein

Eine Stimmigkeit zwischen Hoftor oder Gartentor und Hausansicht sollte gewährleistet sein. Des Weiteren sollten Sie an die bereits verwendete Zaunanlage denken. Eine Materialgleichheit sollte vorhanden sein.

Auch die Torgröße sollte beim Torkauf bedacht werden.

Written By admin